StiftungGesundheit

Publizistikpreis der Stiftung Gesundheit
Sonderpreis Patientenrecht

Preisträger des Jahres 2001

Silvia Matthies

für Ihren Fernsehbeitrag „Tod im Reagenzglas - ist die Selektion
im Reagenzglas erlaubt“ ausgestrahlt von der ARD und dem BR

Mit dem Publizistik-Preis würdigt die gemeinnützige Stiftung Gesundheit jedes Jahr publizistische Arbeiten, die gesundheitliches Wissen in hervorragender Weise für Publikum und Patienten anschaulich vermitteln und Zasammenhänge transparent darstellen.

Der Sonderpreis Patientenrecht wird Autoren verliehen, die sich für die Rechte der Patienten einsetzen.

Kiel 12. April 2001

Stiftung Gesundheit

 

Originalurkunde ansehen

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Mit dem Publizistikpreis der Stiftung Gesundheit 2001 wurde folgender Film von Silvia Matthies ausgezeichnet:

Tod im Reagenzglas

Ist die Selektion im Reagenzglas erlaubt?
ARD 2000, 45 Min

Publizistikpreis der Stiftung Gesundheit 2001
IPPNW-Preis „Medizin und Gewissen“ 2001